Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
Datum : 22. Juli 2024
24
29
30
31

Kinderbetreuung in der Kindertagesstätte St. Martin in der Zeit der Corona-Pandemie

  • Im Kindergarten und in der Kinderkrippe kann Regelbetrieb stattfinden. Das bedeutet: Die Kita kann grundsätzlich von allen Kindern besucht werden.
  • Für Kinder mit Symptomen gilt folgendes:
    Es gilt die grundsätzliche Regel: „Wer krank ist, bleibt zuhause – unabhängig davon, ob COVID-19-Verdacht besteht oder nicht.“
  • Kranke Kinder in reduziertem Allgemeinzustand mit Symptomen wie zum Beispiel Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Luftnot, Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns, Hals- oder Ohrenschmerzen, Schnupfen, Gliederschmerzen, starken Bauchschmerzen, Erbrechen oder Durchfall, soweit diese Symptome nicht auf chronische Erkrankungen oder eine Allergie zurückzuführen sind, dürfen die Kindertageseinrichtung erst wieder betreten, wenn sich ihr Allgemeinzustand gebessert hat und sie bis auf leichte Restsymptome (wie Schnupfen und Husten ohne Fieber) mindestens 48 Stunden symptomfrei waren.
  • Positiv getestete Kinder dürfen die Einrichtung auch bei Symptomfreiheit für fünf Tage nach dem Erstnachweis des Erregers nicht betreten.

Weitere Informationen, Tipps und Hinweise:

Kontakt:

Kita St. Martin Luhe:  

Telefon: +49 96 07 2 49

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Stand: 16. November 2022

Letzte Beiträge

Dank ans Martinsspatzenteam. Beim abschließenden Eisessen zum Ende des Martinsspatzenjahres bedankten sich die Kinder und Eltern beim Martinsspatzenteam mit einem Geschenkgutschein für die Mühen während des Jahres. Im September geht es dann wieder los mit den Singstunden. Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen 😊.
17 Juli 2024 Nachlese Kiga 66
Impressionen der Schulhausralley in der Grundschule Luhe. {gallery}bilder/Galerie_KIGA/schulhausralley2024{/gallery}
8 Juli 2024 Nachlese Kiga 474
Verkehrserziehung Gemeinsam mit zwei Polizeibeamten der Polizeiinspektion Neustadt an der Waldnaab übten die ABC - Kinder das richtige Verhalten im Straßenverkehr. {gallery}bilder/Galerie_KIGA/verkehrserziehung2024{/gallery}
8 Juli 2024 Nachlese Kiga 175
Tatütata, die Feuerwehr ist da.... 🚒🚒🚒 Brandschutzübung im Kinderhaus mit anschließender Feuerwehrauto - Besichtigung. 🔥🧯👨🏼‍🚒🚒 Vielen Dank an die Freiwillige Feuerwehr Luhe.😊 {gallery}bilder/Galerie_KIGA/feuerwehr2024{/gallery}