Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
23
24
31

Expositur Sankt Michael - Oberwildenau

 

Kath. Kirche St Michael in Oberwildenau

Zur Baugeschichte der Kirche:

  • 03.08.1950 Baugenehmigung
    11.08.1950 Erster Spatenstich
    08.10.1950 Grundsteinlegung
    22.06.1952 Einweihung durch H. H. Erzbischof Dr. Michael Buchberger
    1998 Umgestaltung des Altarraumes durch Künstler M. Fischer
    21.02.1999 Feierliche Altarkonsekration durch H. H. Bischof Manfred Müller
    02.06.2002 50-jähriges Jubiläum mit Domkapitular Dr. Max Hopfner

Sonstiges:

Die katholische Expositur Oberwildenau gehört zur Seelsorgeeinheit Luhe-Oberwildenau.

1098 Einwohner aus Ober- und Unterwildenau gehören ihrem Glaubensbekenntnis entsprechend der St. Michaels Kirche an.

Der Expositur-Sprengel umfasst die Orte:

  • Ober- und Unterwildenau,
  • Forsthof,
  • Neumeierhof und
  • Schwanhof.

 

{vsig}bilder/kirchen/oberwildenau{/vsig}

 

Zur Seite der Expositur Oberwildenau

 

 

Letzte Beiträge

20 Mai 2024 Nachlese Kiga 15
Impressionen der Maiandacht zu Ehren Marias {gallery}bilder/Galerie_KIGA/maiandacht2024{/gallery}
9 Mai 2024 Aktuelles 269
29 Kinder feiern in Luhe Erstkommunion Jesus geht mit – egal was passiert Luhe/Neudorf/Oberwildenau. (rgl) 29 Kinder aus der Seelsorgegemeinschaft feierten am vergangenen Sonntag in Luhe das Fest ihrer Erstkommunion, auf das sie sich seit Oktober 2023 in 11 Weggottesdiensten, im Religionsunterricht und in 6 Tischgruppenstunden vorbereitet hatten. Unter feierlichen Orgelklängen (Organist: Tom Zilbauer) zogen die Kinder mit Pfarrer Arnold Pirner und den Ministranten in das festlich geschmückte Gotteshaus ein. Mit dem Mottolied „Du gehst mit“ – eröffnete der Projektchor unter der Leitung von...
9 Mai 2024 Aktuelles 557
29 Mädchen und Buben bereiten sich auf die Firmung vor Luhe/Neudorf/Oberwildenau. Am 15. Juni empfangen 29 junge Christen aus der Seelsorgegemeinschaft das Sakrament der Firmung. Auf diesen großen Tag sind sie gut vorbereitet, denn sie trafen sich an drei Samstagen nachmittags mit Pfarrer Arnold Pirner und Rita Gleißner zu den Firmvorbereitungstagen im Pfarrheim. Die Treffen machten den Firmlingen Spaß und sie waren engagiert bei der Sache. Auf spielerische Weise, anhand von Bildern und auch meditativ beschäftigten sie sich mit Inhalten und Fragen des Glaubens. Beim ersten Treff ging es um...
9 Mai 2024 KDFB-Nachlese 189
KDFB besucht Ellen-Ammann-Haus in München Luhe. (rgl). Am Freitag, 26. April, unternahm der KDFB Luhe bei bestem Wetter einen Ausflug in die Landeshauptstadt. 10 Frauen machten sich am Morgen um 7 Uhr mit dem Zug auf nach München. Trotz eines Zwischenfalls mit Verspätung auf der Strecke kam die Gruppe fast pünktlich am Hauptbahnhof an. Von dort ging es mit einem Bus noch ein Stück weiter bis zu den Pinakotheken und dann zu Fuß ins Ellen-Ammann-Haus, die Zentrale des Bayerischen KDFB-Landesverbandes in der Schraudolphstraße 1. Dort wurde man mit Sekt, Kaffee und frischen Brezen herzlich...